Führungskompetenz – Mit Persönlichkeit Ihr Vertriebsteam zum Erfolg führen

Führungskompetenz Vertrieb

Mehrere Persönlichkeiten unter einen Hut bringen, konkrete Ziele definieren, Verkaufsergebnisse steuern, die Umsetzung des Verkaufsprozesses fördern und einen geschlossenen Erfolgskurs vorgeben: Im Vertrieb ist jede Menge Führungskompetenz gefragt. Aber welche Persönlichkeitsmerkmale und Rollenfunktionen befähigen Führungskräfte überhaupt dazu, Ihre Vertriebsmannschaft erfolgreich anzuleiten und nachhaltige Umsatzsteigerungen zu erzielen? Und noch viel wichtiger: Lassen sich diese wertvollen Qualitäten erlernen und ausbauen?

Darum macht persönliche Führungskompetenz im Vertrieb den Unterschied

Warum Führungskompetenz im Vertrieb einen signifikanten Wettbewerbsvorteil bedeuten kann? Auf Managementebene ambitionierte Verkaufsstrategien oder Prozesse zu entwickeln und klare Ziele zu definieren wird Ihnen wenig nützen, wenn es im Anschluss bei der Umsetzung hapert. Und genau dafür sind Ihre Führungskräfte verantwortlich! Wenn diese Ihre Verkaufsteams bisher nur verwaltet haben, anstatt aktiv zu motivieren, Werte vorzuleben und Perspektiven zu schaffen, ist eine Kursänderung überfällig. Ihre Führungskräfte sollten als aktive Begleiter fungieren und Mut zur Persönlichkeit bekennen, um die geforderte Rolle eines Leaders souverän auszufüllen. Aber wodurch zeichnet sich Führungskompetenz im Vertrieb eigentlich aus?

  • Vorbildfunktion: Eine gute Führungskraft ist charismatisch und zugleich ein authentisches Vorbild, was Werte und Verhalten im Verkauf angeht. Sie sollte allen Mitarbeitern verlässlich Orientierung geben und die Rollenverteilungen und Aufgaben innerhalb der Vertriebsmannschaft eindeutig kommunizieren.
  • Leistungsmotivation: Ein exzellenter Anführer setzt seine Führungskompetenz zum Wohle der gesamten Vertriebsmannschaft ein und lässt sein Team aufblühen. Als Visionär muss ein Top-Leader Mitarbeiter gleichermaßen inspirieren und den Spaß an der Herausforderung wecken, um ehrgeizige Verkaufsziele zu realisieren.
  • Fachliche Expertise: Ihr Vertriebsteam steht vor einer schwierigen Aufgabe? Dann sollten Ihre Führungskräfte über das entsprechende Know-how verfügen und in der Lage sein, konkrete Handlungsanweisungen zu geben, um Probleme schnell beheben zu können.
  • Wertschätzung: Selbstverständlich darf die Anerkennung für hervorragende Leistungen nicht zu kurz kommen. Wer seinen Mitarbeitern als Führungskraft mit Wertschätzung und positivem Feedback begegnet, sorgt für einen zusätzlichen Motivationsschub und schafft eine produktive Arbeitsatmosphäre.
  • Empowerment: Führungskompetenz im Vertrieb bedeutet auch, das Potenzial der Mitarbeiter zu fördern, Stärken zu erkennen und Verkäufer zu selbstständigen Entscheidungen zu ermächtigen.
  • Optimierung: Ambitionierte Führungskräfte vertrauen nicht blind auf den Erfolg, sondern steuern Verkaufsergebnisse regelmäßig nach. Messbare Erfolgsfaktoren können z.B. die Anzahl gewonnener Kunden oder Verkaufsprojekte im Zeitraum x sein.

Führungskompetenz im Vertrieb ausbauen – Möglich und sinnvoll

An dieser Stelle ist es Zeit, mit einem beliebten Vertriebsmythos aufzuräumen: Führungskompetenz ist genauso wenig wie Verkaufstalent ein Geschenk der Götter oder ein Produkt des Zufalls, sondern das Ergebnis konsequenten Handelns und lebenslangen Lernens und Umsetzens. Im Klartext: Wenn die Führungsqualitäten Ihrer Führungskräfte noch ausbaufähig sind, müssen und sollten Sie das keinesfalls hinnehmen. Schaffen Sie stattdessen die passenden Rahmenbedingungen, damit Ihre Anführer Leadership im Vertrieb perfektionieren und in Zukunft die Unternehmensziele in Ihrem Sinne umsetzen können. Folgende Fragen helfen Ihnen dabei, eine effektive Strategie für Ihren Führungsstab zu entwickeln:

  • Was bedeutet Führungskompetenz im Vertrieb für Sie persönlich?
  • Wie bringen Sie Ihre Führungskräfte dazu, die richtigen Dinge zu tun?
  • Welche Voraussetzungen müssen Sie in Ihrem Betrieb schaffen, um die Mitarbeiterentwicklung voranzutreiben?
  • Wie werden aus lediglich verwaltenden Leadern solche, die das Leistungspotenzial Ihres Vertriebsteams voll ausschöpfen?
  • Wie können Sie während des Entwicklungsprozesses die individuelle Persönlichkeit Ihrer Führungskräfte berücksichtigen?

Praxisorientierte Führungskräfte-Entwicklung für den Vertrieb

Fürhungskräfteentwicklung

Sie wünschen sich Führung, die außergewöhnliche Verkaufsergebnisse ermöglicht? Auf die oben genannten Fragen haben Sie noch keine Antworten? Wir coachen Ihre Führungskräfte unter spezieller Berücksichtigung des Vertriebsumfelds und haben eine Methode entwickelt, die Führungskompetenz auf den Punkt bringt. Unsere Expertise kommt nicht von ungefähr, sondern hat sich in der Praxis bewährt. Statt grauer Theorie setzen wir bei unserer Führungskräfte-Entwicklung auf ein forderndes Entwicklungsprogramm, direkt umsetzbare Profi-Tipps, passgenaue Unterstützung und sofort messbare Erfolgsergebnisse. Heben Sie den Leistungsdurchschnitt Ihrer Verkaufsteams an, indem Sie der Führungskompetenz Ihrer Führungskräfte den letzten Schliff verleihen und nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf! Denn wir finden: Eine Top Führungskraft ist auch immer ein Architekt der Zukunft seines Teams.

Related Posts